Gemeindeleben

Unsere Kirchengemeinde bietet mehr als regelmäßige Gottesdienste.

Besuchsdienst

Unsere Gemeinde hat zur Unterstützung der Pfarrer einen Besuchsdienst eingerichtet.  Es finden meist Geburtstags- und Krankenbesuche statt, aber auch zu anderen Jubiläen oder auch einfach nur so können Besuche stattfinden. Bitte wenden Sie sich an unser Gemeindebüro, wenn Sie für sich oder für jemand anderen einen Besuch wünschen. Gerne besuchen wir auch neu zugezogene oder auch schon länger hier wohnende Familien.
Gemeindebüro Tel.: 5020.

Kirchenchor

Frauen, die gerne singen, sind hier richtig. Der Kirchenchor trifft sich regelmäßig montags um 20:00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Södel (im Winter um 19:30 Uhr).
Ansprechpartnerin ist Frau Annemarie Brenner Tel.: 1465.

Konfirmanden

Konfirmandenunterricht ist dienstags um 16:00 Uhr im Gemeindehaus Södel.

Jugendbistro

Das Jugendbistro macht zur Zeit Pause. Wir suchen engagierte jüngere Erwachsene, die ein Herz für junge Menschen haben und einmal im Monat mit ihnen reden, lachen, spielen, beten, diskutieren oder einfach nur zuhören. Wer darin einen Auftrag sieht in unserer Gemeinde, setze sich bitte mit dem Pfarramt in Verbindung,
Tel.: 5020.

Posaunenchor

Unser Posaunenchor probt mittwochs um 19:30 Uhr im Gemeindehaus Södel. Interessierte Blechbläser, Wiedereinsteiger und alle die, die ein Blechblasinstrument erlernen wollen, sind zur Teilnahme an einer Probe herzlich eingeladen.
Posaunenchorleiter ist Herr Schäfer. Kontakt über posaunenchor.soedel.melbach(at)gmail.com.
Nähere Informationen gibt es auch bei Hr. Ulrich, Tel. 1591.

Kindergottesdienst

Einmal monatlich findet ein eigener Kindergottesdienst für Kinder ab 5 Jahren statt. Geschichten aus der Bibel, Singen, Basteln und Spiele begleiten den Vormittag. Mittags wird gemeinsam gegessen, am Nachmittag wird gebastelt, gespielt oder eine besondere Aktion veranstaltet.

Die Kinder treffen sich in der Regel am letzten Samstag im Monat von 10:45 Uhr - 14:30 Uhr. Für das gemeinsame Mittagessen fallen Kosten in Höhe von 1 Euro pro Kind an. Die genauen Termine erfahren Sie im Gemeindebüro, Tel.: 5020, oder im Gemeindespiegel.

Vormittags-Hauskreis

Donnerstags von ca. 9:30 Uhr - 11:30 Uhr findet ein Hauskreis bei Irene Sommer, Höhenweg 3, statt. Gerne können Sie mit ihr Kontakt aufnehmen unter der Telefonnummer 06036-2061. Nach einem guten Frühstück wird ein Abschnitt aus der Bibel oder aus einem anderen christlichen Buch gelesen und über alles Mögliche diskutiert. Unter dem Thema: "Grenzen überwinden, Gott erleben" lesen die Hauskreisfrauen zur Zeit die Apostelgeschichte und erleben, wie die Frohe Botschaft von Jesus bis nach Europa kommt.

Abend-Hauskreis

Donnerstags von ca. 20:15 Uhr - 22:00 Uhr findet alle 14 Tage ein weiterer Hauskreis in Privaträumen statt.
Zur Zeit wird das Buch „Ich lebe gern – Vom Glück eines gesegneten Lebens“ durchgearbeitet. Es ist eine Reise mit sieben Statione, die unser Leben bereichern und verändern können. „Entfaltung der Begabungen“, „Entwicklung von Beziehungen“ oder „Entzünden der Lebensfreude“ heißen einige der Stationen, die der Pfarrer und Journalist Steffen Kern in seinem Buch behandelt. Auch die persönlichen Gespräche kommen dabei nicht zu kurz.

Ansprechpartner sind:

Dr. Sonja Schüerhoff
Tel. 06036-4490734

Almut Tuschhoff
Tel.: 06036-2218

Seniorengymnastik 50+

Montags treffen sich die Senioren zur Seniorengymnastik 50+ im Ev. Gemeindehaus um 15:30 Uhr für etwa anderthalb Stunden. Seniorengerechte Übungen, Dehn- und Konzentrationsübungen sowie Entspannung stehen auf dem Programm. Unsere Übungsleiterin, Gisela Schusterschitz, ist vom Hessischen Turnerbund ausgebildet und hat die B- und C-Lizenz.
Nähere Informationen gibt es im Pfarrbüro
Tel.: 06036-5020.

Seniorenkreis 60+

Einmal monatlich trifft sich unser Seniorenkreis 60+ für aktive Senioren mittwochs um 14:30 Uhr im Gemeindehaus in Södel. Infos erhalten Sie im Gemeindebüro bei
Frau Dippel-Hergl
Tel.: 5020
oder im Gemeindespiegel. 

Kirchenband

In regelmäßigen Abständen gestaltet unsere Band Gottesdienste mit. Wir bestehen zur Zeit aus Keyboard, Gitarre und Gesang. Schlagzeug, Baßgitarre und andere Instrumente sowie weitere Sänger und Sängerinnen sind gerne willkommen.
Infos erhalten Sie im Gemeindebüro
Tel.: 5020.

Indicamino – Blick in die Welt

Das Evangelium gilt allen Menschen auf der Welt. „Indicamino“ ist ein Zusammenschluß von Christen, die Menschen in Bolivien, Peru und Kolumbien bei der Wahrnehmung dieser Aufgabe helfen. Die von Deutschland und der Schweiz ausgesandten Helfer kümmern sich besonders um die indigenen Gruppen im Urwald. Wir unterstützen diese gute Arbeit. Unter anderem finden immer wieder Jahreshauptversammlungen und Mitarbeitertreffen in Södel statt. Außerdem gibt es von Zeit zu Zeit Berichte von Mitarbeitern vor Ort.
Näheres finden Sie unter: www.indicamino.org.