Spendenprojekte

Die Kirchengemeinden Södel und Melbach müssen für vielfältige Aufgaben, die über den normalen Haushalt hinausgehen, eigene Mittel aufbringen.

Hierzu zählt unter anderem der Erhalt der Gebäude, aber auch Kinder- und Jugendarbeit. Für verschiedene Renovierungsmaßnahmen in der Vergangenheit müssen Darlehen getilgt werden, so z. B. für Kirche und Pfarrhaus in Södel und den Neubau des Evangelischen Gemeindehauses in Melbach.

Spenden für aktuelle Projekte

  • Industrie-Geschirrspüler incl. Montage für das Ev. Gemeindehaus Södel (ca. 3000 Euro)
  • Anschaffung von 10 Plakatständern für den Bücherflohmarkt
  • Ev. Gemeindehaus Melbach (Darlehenstilgung 35.000 Euro)
  • Sicherheitsgeländer für die Empore in Södel (Kosten ca. 16.000 Euro)
  • Darlehenstilgung für die Kirchenrenovierung Södel (noch ca. 15.000 Euro)
  • Kinder- und Jugendarbeit
  • Anstehende Kircheninnenrenovierung in Melbach (Eigenanteil ca. 120.000 Euro), siehe auch unter dem Link "Förderverein Ev. Kirche Melbach e. V."


Uns liegt sehr daran, unsere gute kirchliche Arbeit auch in den folgenden Jahren fortsetzen zu können.
Daher freut sich die Kirchengemeinden Södel und Melbach über kleine und große Spenden.
Da wir gemeinnützige Arbeit betreiben, können Spenden bis 20% des zu versteuernden Einkommens beim Finanzamt geltend gemacht werden.
Dazu stellen wir auf Wunsch vom Finanzamt anerkannte Spendenbescheinigungen aus. Wir brauchen dazu bitte Ihren Namen und Ihre genaue Anschrift.

Gott segne Geber und Gaben

Kontonummern Södel

Ev. Kirchengemeinde Södel

Volksbank Mittelhessen
IBAN: DE68 513900000086117100 

Kollektenkasse:
IBAN DE20513900000186117107

Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE82518 500790080007493

Kontonummern Melbach

Ev. Kirchengemeinde Melbach

Volksbank Mittelhessen
IBAN: DE73513900000148549508

Sparkasse Oberhessen
IBAN: DE24518500791246052715

Durch Spenden finanzierte Projekte

  • Krippenfiguren für Södel: 800 Euro!
  • Erneuerung der Kirchturmuhrensteuerung in Södel: 1500 Euro
  • Schaukasten in Melbach: ca. 500 Euro
  • Erneuerung der Uhren- und Läuteanlage in Melbach: 7230 Euro